avatar

Tagarchive: Verzehrtipp

Staubgewischt

Auch im Oktober haben sich obendrein viele Kleinigkeiten angesammelt. Hübsches und Leckeres, Lesbares und etwas zum Blubbern: Flanieren Sie von links nach rechts und kreuz und quer durch die Fundbüroregale. (mehr …)
LESEN

Zum Schluss staubgewischt

Wie immer gibt’s hier ein Sammelsurium der schönsten kleinen Dinge zum Schluss, heute also Tintenkleckse einmal quer durch den September. (mehr …)
LESEN

Mit Dschungelmüsli ins Abenteuer Alltag

Guten Morgen. Mag sein, dass Sie sich diesen Text zu einer völlig anderen Tageszeit zu Gemüte führen. Dennoch wünsche ich Ihnen jetzt erst einmal einen guten Morgen. An fünf von sieben Tagen der Woche beginnt dieser für mich folgendermaßen: (mehr …)
LESEN

Zitronen auf dem Schreibtisch

Zitronengelb, was für eine wunderbare, frische und gute Laune versprühende Farbe. (mehr …)
LESEN

Haare schön mit Zitronenkuchen

An die Frauen unter meinen Lesern (oder heißt es dann Leserinnen? (mehr …)
LESEN

„Hallo Kirschpflaumen.“

"Oh, hallo Fräulein." Bis vor etwa vier Wochen kannte ich sie noch nicht: die Kirschpflaume. (mehr …)
LESEN

Weck den Veganer in dir

Vegan ernähren: Warum? Was darf ich dann überhaupt noch essen? Regine Mauer alias "Veggireggi" hat Antworten, ganz viele sogar. Und gibt diese Antworten in einem wunderbaren Buch. "Weck den Veganer in dir!" heißt es und bietet neben 80 Rezepten jede Menge Wissenswertes zur veganen Lebens- bzw. Ernährungsweise. Die Rezepte und wertvollen Infos stammen von Veggireggi, in textliche Form gebracht von Fräulein Ideenfinderin. Gemeinsam mit engagierten Menschen aus einem Umkreis von gerade einmal 20 km ist ein Kochbuch für Ungeduldige und (werdende) Veganer entstanden. Dabei ist es kein weiteres veganes, grünes, vegetarisches Expertenkochbuch. Es ist ein Buch für Experimentierfreudige: für alle,…
LESEN